Souverän den Alltag meistern

Unser Modell befähigt den Einzelnen wie auch Unternehmen, die Anforderungen des Alltags aus einer Position Innerer Stärke heraus souverän und erfolgreich anzugehen.

Das preventon-Konzept Innere Stärke ist ein Schalenmodell. Es steht für eine abgestufte Strategie der gezielten Entwicklung von Fähigkeiten zur Erreichung von Stärke für den Einzelnen und für Organisationen.    

                                                                 

 

  • Der Kern von Innerer Stärke umfasst Regeneration, Fitness, gesunde Ernährung, Stresskompetenz und Work-Life Balance. Hierfür stehen das preventon-Checkup- und Beratungskonzept, der Informationsworkshop zur Burnout-Prävention und das Sinus-Training zur Entwicklung von Fähigkeiten für Stress-Kompetenz und gutes Work-Life-Management.
  • Zusätzliche Trainings entwickeln spezifische arbeitsplatzbezogene Kompetenzen.
  • Mit dem Aufbau von Umfeld-Ressourcen werden die Fähigkeiten von Führungskräften und Teams verbessert.
  • Mit der Analyse von Organisationen wird das strategische Gesundheitspotential in Unternehmen ermittelt, und werden Maßnahmen wissenschaftlich begleitet und evaluiert.


Gesamtzuständigkeit
Dr. Rüdiger Beck

News

Neue DIN ISO 9001 : 2015: prevent.on GmbH erfolgreich zertifiziert

Maßnahmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement sollten nicht nur am Bedarf des Unternehmens ausgerichtet sein, sondern auch hinsichtlich gesetzter Ziele wirken. Damit wird das zur Verfügung gestellte Budget ökonomisch sinnvoll und wertschöpfend eingesetzt

  Mehr Info Mehr Info

prevent.on Fachtagung 2017

Aktuelle (präventiv) medizinische Entwicklungen, Wissenstransfer und der kollegialer Austausch von Psychotherapeuten, Ärzten und medizinische Fachangestellten standen im Mittelpunkt der diesjährigen Fachtagung von prevent.on, die Ende Mai in Düsseldorf stattfand.

  Mehr Info Mehr Info

Newsletter erschienen

Unseren Newsletter zu Ostern finden Sie hier

Frohe Ostern!



Suche
® 2017 preventon
prevent.on GmbH

Westfalendamm 9
44141 Dortmund

info@preventon.de
Fon: +49 69 713 799 99-3